Location Intelligence

Location Intelligence ist die Gestaltung von Diensten im Kontext mit Standort relevanten Daten.

Location

Geographische Vorgaben werden z.B. durch GPS Koordinaten, IP Adressen, oder die Laufzeitmessungen von Funknetzen ermittelt. Standort relevante Informationen sind dauerhaft oder zeitweise mit dem Standort verknüpfte Informationen. Die Verknüpfung der beiden Datenquellen erlaubt es Unternehmen, ihre eigenen Leistungen dementsprechend gezielt bereit zu stellen, die Konsequenzen aus den Nutzungen in Echtzeit zu ermitteln und schliesslich zu optimieren.

Mobile

Kein anderer Kommunikationskanal erreicht auch nur annähernd die Targeting Eigenschaften des Smartphones. Laut Google und der IPSOS nutzen 79 % der Befragten parallel zum physischen Einkauf ihr Smartphone, um Preise zu vergleichen, Produktinformation abzurufen und einen lokalen Händler zu finden. 70  % nutzen ihr Smartphone noch im Geschäft, um ihre Kaufentscheidung zu überprüfen. Mobile als Drehscheibe der Markeninteraktion | => Studie

Mehrwert für den stationären Handel

Mobile Retail bietet die Chance, “Kunden zurück ins Geschäft” zu holen, bzw. überall und jederzeit zu erreichen. Mobile Marketing jederzeit und überall ergänzt sich hervorragend mit der Warenversorgung am Point of Sale inkl. Verkäufer Unterstützung. Die Verschmelzung der Kanäle Mobile und Stationärer Handel entwickelt sich zur  perfekten Symbiose im Interesse des Kunden und Händlers.

Vorteile

  • Grenzenlose  Warenverfügbarkeit und integrierter Kundenservice
  • Produktinformationen und Bestellmöglichkeiten jederzeit und überall abrufbar
  • Jede Werbefläche ein Point-of-Sale - Mit dem M-Commerce fällt die räumliche Schranke
  • Personalisierte Kommunikation mit Kunden und Partnern – jederzeit und überall
  • Neue Kennzahlen für Marketing, Vertrieb und Service

This post is also available in: Englisch